1.  
Einsatz am: 01.01.2019 / 04:36 Uhr
Einsatzstichwort: Hilfeleistung 1 Personensuche - Unter dem Hain / Diez
Einsatzbeschreibung: Noch während wir alarmiert wurden, erreichte die Leitstelle die Meldung über den Fund der Person. Somit war ein Einsatz unserer Seits nicht mehr erforderlich.
2.  
Einsatz am: 03.01.2019 / 11:41 Uhr
Einsatzstichwort: Feuer 3 Gebäudebrand mit Menschenrettung - Schläferweg / Diez
Einsatzbeschreibung:

Da bereits auf der Anfahrt weithin eine starke Rauchentwicklung sichtbar war, wurde neben den im Erstalarm geforderten Wehren aus Diez und Birlenbach, umgehend nach dem eintreffen der ersten Fahrzeuge unserer Einheit so wie der Bestätigung des vollbrandes der Wohnung im Erdgeschoss, die Feuerwehren aus Altendiez und Holzheim mit weiteren Atemschutzgeräteträgern nachalarmeirt. Vor Ort war Anfangs noch unklar ob Personen im Gebäude sind, dies bestätigte sich zum Glück nicht. Durch das HLF und die DLK wurde umgehend ein Löschangriff eingeleitet. Die Nachlöscharbeiten und Aufräumarbeiten zogen sich bis 14:30 Uhr hin. Durch den DRK Ortsverband Diez wurde die Versorgung der Einsatzkräfte in unserem Gerätehaus gewährleistet.

Im Einsatz vor Ort:

FF Diez-Freiendiez (ELW, HLF, DLK, TLF, MZF1, MZF2, MTW)

FF Birlenbach-Fachingen (TSF, MTW, MZF2)

FF Altendiez (TSF)

FF Holzheim (KLF)

DRK Ortsverband Diez (KTW, MTW)

Regelrettungsdienst Diez (RTW, N-KTW, NEF)

Stadtwerke Diez

Polizei

3.  
Einsatz am: 03.01.2019 / 14:17 Uhr
Einsatzstichwort: Hilfeleistung 3 Verkehrsunfall PKW Person klemmt - K27 / Gückingen
Einsatzbeschreibung:

Während der Rückbau an der Einsatzstelle Schläferweg lief, gingen erneut die Funkmeldeempfänger auf. Gemeinsam mit den Kameraden der FF Gückingen, FF Hambach, FF Aull, dem Regelrettungsdienst und der Polizei Diez wurden wir zu einem Verkehrsunfall angefordert. Da unser HLF, welches normalerweise als Erst-Angriffsfahrzeug bei einem VU ausrückt, noch in den Einsatz im Schläfer eingebunden war, rückte im ersten Abmarsch unser TLF zur E-Stelle aus. Lage: An der Einsatzstelle zwischen Hambach und Gückingen lag ein PKW auf der Fahrerseite im Graben und eine Person war in dem Fahrzeug eingeschlossen. Durch die Besatzung des TLF und des MZF2 wurde das Fahrzeug abgesichert und die Person aus dem Fahrzeug gerettet. Im Anschluss wurde die Einsatzstelle an die FF Gückingen übergeben und unsere Fahrzeuge rückten wieder ab. Gegen 15:45 Uhr war der Einsatz vor Ort für uns beendet. Am Einsatzort waren: TLF, HLF, MZF1, MZF2, ELW.

4.  
Einsatz am: 04.01.2019 / 11:39 Uhr
Einsatzstichwort: Hilfeleistung 2 PKW droht abzustürzen - K32 / Balduinstein-Hausen
Einsatzbeschreibung: Auf einer schmalen abschüssigen Kreisstraße zwischen Hausen und Balduinstein, geriet ein PKW von der Fahrbahn ab und rutschte ca 50 Meter einen Hang hinunter bis er zum stehen kam. Die verunfallte Person konnte sich selbstständig aus dem Fahrzeug befreien und wurde mit Unterstützung der Feuerwehr Balduinstein den Hang hinauf zum RTW begleitet. Unsere Einheit blieb vor Ort in Bereitschaft, musste aber nicht mehr eingreifen. Nach gut 1,5 Stunden war der Einsatz unseres HLF und MZF2 beendet.
5.  
Einsatz am: 19.01.2019 / 12:07 Uhr
Einsatzstichwort: Hilfeleistung 3 Verkehrsunfall Traktor - Auweg / Fachingen
Einsatzbeschreibung:

Auf der Anfahrt zur Einsatzstelle ereilte uns die Meldung durch die ersteintreffende Wehr aus Birlenbach-Fachingen, dass entgegen des Meldestichwortes, keine Person eingeklemmt sei. Weitere Maßnahmen durch uns waren vor Ort, nach der Rücksprache, ebenfalls nicht notwendig, so dass die Anfahrt abgebrochen wurde.

6.  
Einsatz am: 26.01.2019 / 07:33 Uhr
Einsatzstichwort: Hilfeleistung 1 versuchte Sprengung eines Geldautomaten - Rosenstraße / Diez
Einsatzbeschreibung: Durch die Polizei Diez wurden wir zum frei Messen eines Gebäudes angefordert, da der Verdacht bestand, dass sich in dem Gebäude nach einer Sprengung Gas angesammelt hatte. Dies war nach unserer Messung nicht der Fall und wir konnten die Einsatzstelle wieder an die Polizei Diez übergeben.
7.  
Einsatz am: 29.01.2019 / 18:41 Uhr
Einsatzstichwort: Hilfeleistung 1 Wasser im Gebäude inklusive Türöffnung - St.-Peter-Straße / Heistenbach
Einsatzbeschreibung: Von der ersteintreffenden Feuerwehr Heistenbach kam die Rückmeldung, dass unser HLF vor Ort nicht erforderlich sei. Daraufhin wurde die Anfahrt abgebrochen.
8.  
Einsatz am: 06.02.2019 / 08:16 Uhr
Einsatzstichwort: Hilfeleistung 3 Verkehrsunfall PKW Person klemmt PKW brennt - B417 / Holzappel
Einsatzbeschreibung:

Zur Unterstützung der Stützpunktfeuerwehr Holzappel, wurde unser HLF als zweiter Rettungssatz ebenfalls alarmiert. Noch auf der Anfahrt zur Einsatzstelle kam jedoch die Rückmeldung, dass keine Person mehr im Fahrzeug eingeklemmt sei und das auch der Brand abgelöscht ist. Somit war keine weitere Unterstützung unserer Seits erforderlich und die Anfahrt konnte kurz hinter Altendiez abgebrochen werden.

9.  
Einsatz am: 15.02.2019 / 11:08 Uhr
Einsatzstichwort: Feuer 2 Gebäudebrand ohne Menschenrettung - Langstraße / Gückingen
Einsatzbeschreibung:

Vor Ort kam es zu einem Brand an einem Carport, dieser wurde durch die örtliche Wehr abgelöscht. Durch den Angriffstrupp unseres HLF wurde das Gebäude mittels Wärmebildkamera auf eventuelle Brandschäden kontrolliert. Gegen 11:45 Uhr konnte der Einsatz beendet werden, wir befanden uns mit unserem HLF und der DLK im Einsatz.

10.  
Einsatz am: 27.02.2019 / 02:55 Uhr
Einsatzstichwort: BMA Lebenshilfe Wohnen gGmbH - Oraniensteinerstr. / Diez
Einsatzbeschreibung:

Fehlalarm. Es konnte kein Grund für die Auslösung der Anlage festgestellt werden.

11.  
Einsatz am: 04.03.2019 / 00:38 Uhr
Einsatzstichwort: Hilfeleistung 1 illegale Müllentsorgung - Waldparkplatz am Kist / Diez
Einsatzbeschreibung:

Gegen 00:38 Uhr wurden wir durch die Polizei auf einen Waldparkplatz angefordert. Vor Ort waren mehrer Kubikmeter gefährlicher Müll entsorgt worden. Nach einer ersten Erkundung wurde zur Unterstützung die FF Birlenbach-Fachingen nachalarmiert. Im weiteren Einsatzverlauf wurde in der Nacht Vollalarm für den Gefahrstoffzug ausgelöst. Zudem wurde als Unterstützung unserer Seits die FF Holzheim nachgefordert. Vor Ort wurde der Müll getrennt und in auslaufdichte Behälter umgefüllt. Gegen Morgen wurde des weiteren zwecks Transport das THW Lahnstein nachgefordert, welches die Behälter an einen Zwischenlagerplatz beförderte. Gegen 10 Uhr rückten die Kräfte nach und nach aus dem Einsatzgeschehen ab und konnten Ihre Gerätehäuser wieder anfahren. Doch die Ruhe währte nicht lange, denn schon gegen 10:47 Uhr gab es erneut Alarm für unsere Einheit...
Im Einsatz:

FF Diez-Freiendiez: ELW, HLF, TLF, MZF 1, MZF 2, MTW (Fahrzeuge im Wechsel nach Bedarf)

FF Holzheim: KLF

Gefahrstoffzug Rhein-Lahn-Kreis

THW Ov. Lahnstein

DRK Ov. Diez

Untere Wasserbehörde

Polizei Diez

Kriminalpolizei

Städtischer Bauhof

(Bildquelle: Feuerwehr / Polizei Diez)

12.  
Einsatz am: 04.03.2019 / 10:47 Uhr
Einsatzstichwort: Hilfeleistung 2 Kleinkind in PKW eingeschlossen - Westerwaldstraße / Diez
Einsatzbeschreibung: Eine Frau lies Ihren PKW-Schlüssel im Fahrzeug zurück und wollte auf die Rückseite um Ihr Kind herauszuholen, auf diesem kurzen Weg verschloss sich jedoch der PKW von selbst. Da die Frau sich nicht weiter zu Helfen wusste rief Sie die Feuerwehr. Da eine Kindeswohlgefährdung nicht ausgeschlossen werden konnte, wurde nach Absprache mit der Polizei, sowie der Fahrzeugbesitzerin, eine Seitenscheibe des PKW eingeschlagen und das Fahrzeug geöffnet.
13.  
Einsatz am: 05.03.2019 / 06:44 Uhr
Einsatzstichwort: BMA Fachingen Heil- und Mineralbrunnen GmbH - Brunnenstraße / Fachingen
Einsatzbeschreibung: Fehlalarm.
14.  
Einsatz am: 10.03.2019 / 17:30 Uhr
Einsatzstichwort: Hilfeleistung 1 umgestürzter Baum - Lahnweg / Aull
Einsatzbeschreibung: Die Erstalarmierung erreichte die Feuerwehr Aull, da diese sich aber nicht innerhalb der geforderten Hilfsfrist über Funk meldete, erfolgte eine Nachalarmierung unserer Seits. Beim Eintreffen des HLF an der Einsatzstelle und nach Erkundung der Lage, wurde der Besitzerin nahegelegt, ein Forstunternahmen mit der Beseitigung des Baumes zu beauftragen, da sich der entwurzelte Baum auf Privatgrundstück befand und erstmal keine Gefahr von diesem ausging. Der Baum lag stabil auf dem Dach angelehnt und drohte auch nicht weiter abzurutschen. Der Bereich um den Baum (angrenzender Fußweg), wurde mittels Flatterband abgesperrt. Weiter Maßnahmen wurden Seitens der Feuerwehr nicht getroffen.

(Bildquelle: Feuerwehr)

15.  
Einsatz am: 10.03.2019 / 17:59 Uhr
Einsatzstichwort: Hilfeleistung 1 umgestürzter Baum - Bahnhof Ost / Diez
Einsatzbeschreibung: Auf der Bahnstrecke Limburg - Westerburg ist im Bereich des Bahnhofes Diez-Ost ein massiver Baum auf die Gleise gestürzt. Gegen 18:07 Uhr kam die Rückmeldung, dass die Bahnstrecke gesperrt sei und ein Notfallmanager der Deutschen Bahn auf Anfahrt ist. Dieser traf gegen 19:00 Uhr an der Einsatzstelle ein. Nach kurzer Rücksprache mit Ihm, wurde durch die Besatzung des HLF, damit begonnen den Baum von den Gleisen zu entfernen. Nach ca. 2 Stunden konnte unser HLF gegen 20 Uhr wieder abrücken.

(Bildquelle: Feuerwehr)

16.  
Einsatz am: 14.03.2019 / 18:22 Uhr
Einsatzstichwort: Hilfeleistung 2 ausgelöster Gaswarnmelder - Friedrichstr. / Diez
Einsatzbeschreibung: In der Pestalozzi-Grundschule in Freiendiez, löste das Gaswarngerät aus. Auf Grund des starken Windes erlosch die Flamme in dem Ofen für eine kurze Zeit. Dies reichte jedoch aus um den Warnmelder auszulösen. Nach Erkundung und Messungen vor Ort waren keine weiteren Maßnahmen notwendig. Zur Unterstützung unserer Seits eroflgte eine Nachforderung der Stadtwerke Diez.

(Bildquelle: Feuerwehr)

17.  
Einsatz am: 16.03.2019 / 00:35 Uhr
Einsatzstichwort: Hilfeleistung 1 umgestürzter Baum - Unter dem Hain  / Diez
Einsatzbeschreibung: Die Fahrbahn wurde bis zum Eintreffen des städtischen Bauhofs in beiden Richtungen voll gesperrt.
18.  
Einsatz am: 16.03.2019 / 00:39 Uhr
Einsatzstichwort: Hilfeleistung 1 Fahrbahn überflutet - K25 / Geilnau
Einsatzbeschreibung: Durch langanhaltenden Starkregen, überflutete die Schwarzbach die Hauptstraße in Geilnau am Ortseingang aus Richtung Balduinstein kommen. Da die Einheit selbst über nicht ausreichend Mittel wie Sandsäcke verfügte, wurden wir durch die FEZ Diez nachalarmiert, da sich die benachbarte Feuerwehr Balduinstein zum selbigen Zeitpunkt ebenfalls in einem Unwettereinsatz befand. Die Feuerwehr Balduinstein kam hier, nach Abarbeitung Ihres Einsatzes, ebenfalls unterstützend hinzu. Gegen 03:00 Uhr am Morgen war der Einsatz für uns beendet und wir konnten ruhigen Gewissens die Feuerwehr Geilnau mit unseren Materialien vor Ort lassen. Am Tag darauf, gegen Abend, machte sich unser MZF2 wieder auf den Weg nach Geilnau, um die in der Nacht zurückgelassen Materialen abzuholen.

(Bildquelle: Feuerwehr)

19.  
Einsatz am: 16.03.2019 / 07:22 Uhr
Einsatzstichwort: Hilfeleistung 1 Weiher übergelaufen - B417 / Dörnberg-Hütte
Einsatzbeschreibung: Hier wurden wir ebenfalls durch die FEZ Diez zur Unterstützung der vor Ort im Einsatz befindlichen Feuerwehren, mit Hochwassermaterialien nachalarmiert. Im Einsatz war auch hier das MZF2 mit 5 Mann Besatzung, sowie Sandsäcken.
20.  
Einsatz am: 17.03.2019 / 14:49 Uhr
Einsatzstichwort: Feuer 2 Garagenbrand - Friedhofsstr. / Diez
Einsatzbeschreibung: Die Garage stand in Vollbrand.

(Bildquelle: Feuerwehr / Polizei Diez)

21.  
Einsatz am: 17.03.2019 / 19:06 Uhr
Einsatzstichwort: Feuer 1 Rauchentwicklung - Friedhofsstr. / Diez
Einsatzbeschreibung: Nachlöscharbeiten.
22.  
Einsatz am: 20.03.2019 / 06:49 Uhr
Einsatzstichwort: Feuer 2 unklare Rauchentwicklung - Schläfer / Diez
Einsatzbeschreibung: Es handelte sich um aufsteigenden Qualm aus einer Heizungsanlage.
23.  
Einsatz am: 22.03.2019 / 10:14 Uhr
Einsatzstichwort: Feuer 3 Gebäudebrand mit Menschenrettung - Koblenzerstr. / Aull
Einsatzbeschreibung: Gegen 10:14 wurden wir zusammen mit den Einheiten aus Aull, Hambach, Gückingen und Altendiez nach Aull alarmiert. Bereits auf Anfahrt war weithin eine Rauchsäule sichtbar. Bereits vor unserem Eintreffen, konnte eine Bewohnerin durch das beherzte eingreifen mehrer Passanten aus dem brennenden Gebäude gerettet werden. Im Laufe des Einsatzes wurden weitere Kräfte der Feuerwehren Birlenbach-Fachingen, Heistenbach, Holzheim und Cramberg nachalarmiert. Während des Einsatzes musste die Hauptstraße bis 13:30 vollgesperrt werden.

(Bildquelle: Feuerwehr)

24.  
Einsatz am: 25.03.2019 / 19:49 Uhr
Einsatzstichwort: Hilfeleistung 2 Türöffnung - Mittelstraße / Diez
Einsatzbeschreibung: Die Tür wurde durch die Polizei Diez geöffnet, ein Einsatz unserer Seits war nicht erforderlich.
25.  
Einsatz am: 26.03.2019 / 11:30 Uhr
Einsatzstichwort: Hilfeleistung 1 Katze auf Dach - Wilbachstraße / Diez
Einsatzbeschreibung: Die Katze wurde mittels Drehleiter vom Dach gerettet und an ihren Besitzer übergeben.
26.  
Einsatz am: 05.04.2019 / 20:58 Uhr
Einsatzstichwort: BMA Lebenshilfe Wohnen gGmbH - Oraniensteinerstr. / Diez
Einsatzbeschreibung: Fehlalarm.
27.  
Einsatz am: 12.04.2019 / 19:15 Uhr
Einsatzstichwort: BMA Fachingen Heil- und Mineralbrunnen GmbH - Brunnenstr. / Fachingen
Einsatzbeschreibung: Fehlalarm, ausgelöst durch aufsteigenden Wasserdampf. Die Anfahrt wurde abgebropchen, die Einheit Birlenbach-Fachingen war vor Ort.
28.  
Einsatz am: 13.04.2019 / 03:14 Uhr
Einsatzstichwort: BMA Parkhaus Werkes - Im Werkes / Diez
Einsatzbeschreibung: Fehlalarm, mehrere Druckknopfmelder wurden mutwillig eingeschlagen und somit die Anlage ausgelöst.
29.  
Einsatz am: 14.04.2019 / 23:39 Uhr
Einsatzstichwort: Feuer 2 Gebäudebrand ohne Menschenrettung - Schaumburgerstr. / Diez
Einsatzbeschreibung: Im Keller des Gebäudes kam es zu einem Brand welcher durch zwei Trupps des HLF zügig gelöscht werden konnte. ImNachgang wurden die durch den Brandrauch betroffenen Bereiche mittels des Lüfters der DLK belüftet. Gegen 02:00 Uhr am Morgen war der Einsatz beendet.
30.  
Einsatz am: 16.04.2019 / 21:46 Uhr
Einsatzstichwort: Feuer 1 brennt Blumenkübel - Rudolf-Dietz-Straße / Diez
Einsatzbeschreibung: Der Blumenkübel wurde mittels Kleinlöschgerät des HLF bewässert.
31.  
Einsatz am: 18.04.2019 / 08:57 Uhr
Einsatzstichwort: Hilfeleistung 3 Gefahrgutaustritt aus Kesselwagen - Max-Schwarz-Straße / Lahnstein
Einsatzbeschreibung: Am Morgen wurden unsere CSA-Träger, unsere Schaummittelreserve so wie unser TLF nach Lahnstein zu einem Gefahrgutunfall angefordert. Aus einem Wagon sollte der Gefahrstoff -Ethylenoxid- austreten, hieß es in der Erstmeldung. Dieser Stoff ist hochenztündlich und so wurde die höchste Alarmstufe für den Rhein-Lahn-Kreis ausgerufen und zahlreiche Feuerwehren machten sich auf den Weg nach Lahnstein. Nach mehreren Messungen stellte sich dies glücklicherweise als negativ heraus, so dass die Einsatzbereitschaft unsres MZF2 und TLF aufgehoben werden konnten.
32.  
Einsatz am: 19.04.2019 / 17:38 Uhr
Einsatzstichwort: Feuer 2 Flächenbrand - St.-Peter-Weg / Heistenbach
Einsatzbeschreibung: Im Bereich der St.-Peter-Kapelle kam es zu einem kleineren Flächenbrand, dieser konnte mittels Schnellangriff des TLF gelöscht werden. Zudem befanden sich die Kameraden der FF Altendiez und Heistenbach vor Ort, welche nicht eingreifen mussten.
33.  
Einsatz am: 20.04.2019 / 20:29 Uhr
Einsatzstichwort: Feuer 2 unklare Rauchentwicklung - Am Wirt / Diez
Einsatzbeschreibung: Maßnahmen waren nicht erforderlich, da es sich um unser eigenes Osterfeuer handelte.
34.  
Einsatz am: 25.04.2019 / 16:46 Uhr
Einsatzstichwort: Feuer 2 Gebäudebrand ohne Menschenrettung - Schläferweg / Diez
Einsatzbeschreibung: Es handelte sich um angebranntes Kochgut, Maßnahmen unserer Seits waren nach der Erkundung keine zu treffen.
35.  
Einsatz am: 26.04.2019 / 18:24 Uhr
Einsatzstichwort: Feuer 2 unklare Rauchentwicklung - Zum Mühlchen / Diez
Einsatzbeschreibung: Bei Eintreffen des Einsatzleitwagen kam die Rückmeldung das eine Gartenhütten in Brand steht. Das Feuer hatte bereits auf ein Teil des angrenzenden Wohnhauses übergegriffen. Der Brand konnte durch die Besatzung des HLF und TLF zügig unter Kontrolle gebracht werden, so dass kein weiterer Brandausbruch zu verzeichnen war. An der Gartenhütte, so wie dem Gebäude entstand Sachschaden. Gegen 20 Uhr war der Einsatz, nach aufrüsten der Fahrzeuge, beendet.

(Bildquelle: Feuerwehr)

36.  
Einsatz am: 29.04.2019 / 22:35 Uhr
Einsatzstichwort: Hilfeleistung 1 Unterstützung Rettungsdienst - K29 / Aull
Einsatzbeschreibung: Ortsausgang von Aull in Fahrtrichtung Staffel ereignete sich ein Verkehrsunfall bei dem ein Fahrzeug abseits der Fahrbahn in einem unterhalb zur Straße gelegenen Feld zum liegen kam. Um den Höhenunterschied zu überwinden, forderte der Rettungsdienst eine Steckleiter und Schleifkorbtrage an. Nach Rücksprache an der Einsatzstelle wurde die Drehleiter nachgeforderte. Über die Drehleiter wurde die Person vom Fahrzeug, mittels Trage, auf die Fahrbahn gehoben und an den Rettungsdienst übergeben. Durch die Besatzung des HLF wurde die Einsatzstelle ausgeleuchtet. Nachdem der PKW abgeschleppt und die Straße wieder freigegeben wurde, konnte der Einsatz um kurz nach 0 Uhr beendet werden. Ebenfalls im Einsatz war die Feuerwehr Aull, der RTW Limburg, NEF Diez sowie die Polizei Diez.
37.  
Einsatz am: 09.05.2019 / 20:25 Uhr
Einsatzstichwort: BMA Grafenschloss - Schlossbergstr. / Diez
Einsatzbeschreibung: Fehlalarm. Auslösung der Brandmeldeanlage auf Grund von Deo in der dortigen Jugenherberge.
38.  
Einsatz am: 09.05.2019 / 20:29 Uhr
Einsatzstichwort: Hilfeleistung 1 Personensuche - Christiansweg / Diez
Einsatzbeschreibung: Die Person wurde vor dem ausrücken aufgefunden, der Einsatz konnte daraufhin abgebrochen werden. Im Einsatz: FF Birlenbach-Fachingen, FF Altendiez, DRK Ov. Diez
39.  
Einsatz am: 11.05.2019 / 17:25 Uhr
Einsatzstichwort: Hilfeleistung 2 Unterstützung Rettungsdienst - St.Peter-Straße / Heistenbach
Einsatzbeschreibung: Durch die Besatzung des HLF wurde die Tür geöffnet und der Patient mittels DLK aus dem Haus gerettet. Die Feuerwehr Heistenbach blieb bis zum Start des Rettungshubschraubers Christoph Nürburgring noch vor Ort.
40.  
Einsatz am: 15.05.2019 / 19:57 Uhr
Einsatzstichwort: Feuer 3 Dachstuhlbrand mit Menschenrettung - Hauptstraße / Birlenbach
Einsatzbeschreibung: Die ersteintreffende Wehr aus Birlenbach-Fachingen meldete, dass es sich um angebranntes Kochgut handelte und keine weiteren Kräfte benötigt werden, somit wurde die Anfahrt unserer Seits abgebrochen. Ebenfalls auf Anfahrt befand sich die Feuerwehr aus Holzheim und der DRK Ortsverein Diez.
41.  
Einsatz am: 24.05.2019 / 05:04 Uhr
Einsatzstichwort: BMA Fa. Fachingen Heil- und Mineralbrunnen GmbH - Brunnenstraße / Fachingen
Einsatzbeschreibung: Fehlalarm durch aufsteigenden Wasserdampf, die Anfahrt wurde abgebrochen. Die ebenfalls alarmierte Einheit Birlenbach-Fachingen stellte die Anlage zurück.
42.  
Einsatz am: 28.05.2019 / 21:42 Uhr
Einsatzstichwort: Feuer 3 Gebäudebrand mit Menschenrettung JVA - Limburgerstr. / Diez
Einsatzbeschreibung: In einem Zellentrackt kam es aus unbekannten Gründen zu einem Brand, dieser konnte durch bedienstete der JVA zügig gelöscht werden. Durch die Besatzung des HLF wurden im Einsatzverlauf Nachlöscharbeiten durchgeführt und die Brandlast aus der Zelle geräumt. Desweiteren wurde der betroffene Bereich sowie die angrenzenden Flure maschinell belüftet. Im Einsatz, der sich bis ca. 23 Uhr zog, waren unser HLF, die Drehleiter, ELW und TLF, stelv. Wehrleiter, der DRK Ortsverein Diez und der Regelrettungsdienst mit einem RTW und NEF, so wie die Feuerwehren aus Altendiez und Birlenbach-Fachingen und die Polizei.
43.  
Einsatz am: 01.06.2019 / 14:08 Uhr
Einsatzstichwort: Feuer 3 Dachstuhlbrand mit Menschenrettung - Diezerstr. / Fachingen
Einsatzbeschreibung: Im Spitzboden kam es aus unbekannten Gründen zu einem Schwelbrand. Das Feuer konnte auf das vorgefundene Ausmaß begrenzt werden, weiterer Sachschaden konnte somit vermieden werden. Neben unserem ELW, HLF und der DLK waren die Feuerwehren aus Birlenbach-Fachingen und Holzheim, der Wehrleiter, so wie der DRK Ortsverein Diez und der Regelrettungsdienst vor Ort. Gegen 16 Uhr war der Einsatz beendet. Anmerkung: Entgegen der Berichterstattung der Rhein-Lahn-Zeitung, handelte es sich auf dem Dach nicht um eine Photovoltaikanlage, sondern um eine Solarthermieanlage. Letztere stellt entgegen zur PV, für die Feuerwehr keine Gefahr dar.
44.  
Einsatz am: 06.06.2019 / 06:49 Uhr
Einsatzstichwort: BMA Fa. Drache Umwelttechnik - Werner-von-Siemens-Str. / Diez
Einsatzbeschreibung: Fehlalarm.
45.  
Einsatz am: 06.06.2019 / 11:38 Uhr
Einsatzstichwort: Feuer 1 Nachlöscharbeiten Sophie-Hedwig-Gymnasium - Danzigerstr. / Diez
Einsatzbeschreibung: In der Nähe des Kopierer geriet Papier in Brand, welches bei Eintreffen unserer Einheit bereits gelöscht war. Der Kopierer wurde aus dem Gebäude geholt und der betroffene Bereich belüftet. Vor Ort im Einsatz befand sich das HLF und die DLK, so wie die Polizei Diez.
46.  
Einsatz am: 14.06.2019 / 13:12 Uhr
Einsatzstichwort: Hilfeleistung 3 Justizvollzugsanstallt - Limburgerstr. / Diez
Einsatzbeschreibung: Im Einsatz befanden sich zudem die Feuerwehren aus Birlenbach-Fachingen, Altendiez und Limburg.
47.  
Einsatz am: 16.06.2019 / 16:52 Uhr
Einsatzstichwort: Hilfeleistung 1 Amtshilfe für die Polizei - Brandenburgerstr. / Diez
Einsatzbeschreibung: Auf Grund massiver Geruchsbelästigung wurde durch uns Zugang zu einem Wohnhaus geschaffen und der betroffene Bereich belüftet. Im Anschluss wurde das Haus wieder verschlossen und die Einsatzstelle an die Polizei übergeben.
48.  
Einsatz am: 20.06.2019 / 17:14 Uhr
Einsatzstichwort: Feuer 2 Kellerbrand ohne Menschenrettung - Staffler Weg / Diez
Einsatzbeschreibung: Im Keller des Mehrfamilienhauses kam es zu einem kleinen Entstehungsbrand, dieser konnte mittels Kleinlöschgerät (Kübelspritze) abgelöscht werden. Im Nachgang wurden Frischlüftöffnungen im Keller geschaffen um diesen Natürlich zu belüften. Im Einsatz: ELW, HLF und DLK.
49.  
Einsatz am: 23.06.2019 / 19:15 Uhr
Einsatzstichwort: Feuer 1 brennender Stapel Zeitung - Wilhelmstr. / Diez
Einsatzbeschreibung: Gegenüber unserer Zufahrt zum Gerätehaus, bemerkten Passanten den Brand mehrerer größerer Reklame-Zeitungen in der Unterführung zum Bahnhof. Diese wurden mittels Schnellangriff des TLF abgelöscht.
50.  
Einsatz am: 27.06.2019 / 12:34 Uhr
Einsatzstichwort: Hilfeleistung 1 auslaufende Betriebsstoffe nach Verkehrsunfall - Oraniensteinerstr. / Diez
Einsatzbeschreibung: Im Kreuzungsbereich der Oraniensteinerstraße und der Oraniensteiner-Brücke kam es zu einem Verkehrsunfall bei dem Betriebsstoffe ausliefen. Die Betriebsstoffe wurden nach Absprache mit dem städtischen Bauhof abgestreut, sowie bis zum Eintreffen der Polizei Diez, Verkehrssicherungsmaßnahmen eingeleitet und der Verkehr an der Unfallstelle vorbeigeführt. Nach ca. einer Stunde konnte der Einsatz unseres MZF2 beendet werden.
51.  
Einsatz am: 28.06.2019 / 19:41 Uhr
Einsatzstichwort: Feuer 2 Gebäudebrand ohne Menschenrettung - Limburgerstr. / Diez
Einsatzbeschreibung: Im Außenbereich eines Hintereinganges über eine Terrasse, kam es zu einem Entstehungsbrand am Gebäude. Durch die Bewohner des Hauses war der Brand bereits bei unserem Eintreffen gelöscht. Auf Grund mehrer offenen Fenster, breitete sich jedoch der Brandrauch im gesamten Gebäude aus, was umfangreiche Belüftungsmaßnahmen zur Folge hatte. Zudem wurde der betroffene Bereich mittels Wärmebildkamera auf etwaige Glutnester abgesucht. Im Einsatz vor Ort: ELW, HLF, DLK und TLF, sowie der Rettungsdienst mit einem RTW und NEF.
52.  
Einsatz am: 05.07.2019 / 09:23 Uhr
Einsatzstichwort: Hilfeleistung 2 Türöffnung für den Rettungsdienst - Oraniensteinerstr. / Diez
Einsatzbeschreibung: Die Tür war bereits durch den Patienten eigenständig geöffnet worden. Nach erfolgter Rücksprache mit dem anwesenden Regelrettungsdienst waren für uns keine Maßnahmen mehr erforderlich und der Einsatz beendet. Im Einsatz: HLF.
53.  
Einsatz am: 08.07.2019 / 20:21 Uhr
Einsatzstichwort: BMA Hotel Vienna House - Schiede / Limburg
Einsatzbeschreibung: Da sich die Drehleiter der FF Limburg (Hessen) zum Alarmierungszeitpunkt in der Wartung befand, wurde unsere Drehleiter zur Unterstützung angefordert. Vor Ort waren jedoch keine Maßnahmen erforderlich, so dass für uns beriets auf Anfahrt nach Limburg, der Einsatz abgebrochen werden konnte.
54.  
Einsatz am: 09.07.2019 / 09:37 Uhr
Einsatzstichwort: Hilfeleistung 1 Ölspur - Schulstraße / Flacht
Einsatzbeschreibung: Auf Grund dessen, dass die B54 im Einsatzgebiet der VG Aar-Einrich ab Niederneisen weiterführend Richtung Hahnstätten durch Baumaßnahmen voll gesperrt ist, übernehmen wir als Stützpunktwehr diesen Abschnitt vertretend für die Stützpunktfeuerwehr Hahnstätten. Die Ölspur konnte jedoch von der Feuerwehr Flacht eigenständig abgearbeitet werden, somit war ein Ausrücken unserer Seits, nach Rücksprache, nicht erforderlich.
55.  
Einsatz am: 17.07.2019 / 11:57 Uhr
Einsatzstichwort: Hilfeleistung 2 Türöffnung für den Rettungsdienst - Adelheidstr. / Diez
Einsatzbeschreibung: Durch die Besatzung des HLF wurde die Tür mittels Türöffnungssatz geöffnet und im weiteren Einsatzverlauf der Regelrettungsdienst bei seinen Maßnahmen unterstützt.
56.  
Einsatz am: 19.07.2019 / 21:16 Uhr
Einsatzstichwort: Feuer 2 unklare Rauchentwicklung - Friedrichstr. / Diez
Einsatzbeschreibung: Während dem Ausrücken meldete sich die Rettungsleitstelle Montabaur und änderte das Alarmstichwort auf "Feuer 2 Garagenbrand an Gebäude". An der Einsatzstelle konnte nach der Erkundung ein Schwelbrand im Bereich der Wand festgestellt werden, welcher bereits an einer kleinen Stelle auf das Dach übergriff. Ein weiteres Ausbreiten des Brandes konnte verhindert werden. Gegen 22:00 Uhr waren die Maßnahmen beendet und die Einsatzstelle wurde an die Polizei Diez zu weiteren Ermittlungen übergeben. Im Einsatz befanden sich unserer Seits: ELW, HLF, DLK, TLF, MZF1 und weiter: Regelrettungsdienst mit einem RTW sowie die Polizei Diez.
57.  
Einsatz am: 20.07.2019 / 19:42 Uhr
Einsatzstichwort: Feuer 3 Gebäudebrand mit Menschenrettung - Limburgerstr. / Diez
Einsatzbeschreibung: Nach der Erkundung wurde angebranntes Kochgut in einer Wohnung festgestellt. Vor Ort reichte eine natürliche Belüftung der Wohnung aus, so dass keine weiteren Maßnahmen getroffenen werden mussten. Ebenfalls alarmiert war die Feuerwehr Birlenbach-Fachingen und der DRK Ortsverein Diez, welche Ihre Anfahrt abbrechen konnten. Vor Ort waren: ELW, HLF, DLK und TLF sowie der Regelrettungsdienst mit einem RTW und NEF (Notarzt-Einsatz-Fahrzeug) und die Polizei Diez.
58.  
Einsatz am: 26.07.2019 / 14:04 Uhr
Einsatzstichwort: Feuer 2 brennt umgekippter LKW - Robert-Bosch-Str. / Diez
Einsatzbeschreibung: An der Einsatzstelle im Industriegebiet wurde ein, in den Graben gerutschter Radlader einer Baufirma vorgefunden. Das Fahrzeug war weder umgekippt noch kam es an der Unfallstelle zu einem Brand. Da auch die Polizei bereits vor Ort war und so keine Verkehrssicherungsmaßnahmen durch uns getroffen werden mussten, konnte der Einsatz beendet werden. Im Einsatz, bzw. auf Anfahrt: ELW, HLF, MZF2 und TLF.
59.  
Einsatz am: 26.07.2019 / 14:04 Uhr
Einsatzstichwort: Feuer 2 Flächenbrand groß - B417 / Altendiez
Einsatzbeschreibung:

Unmittelbar nachdem wir von unserem vorherigen Einsatz eingerückt waren, gingen erneut die Funkmeldeempfänger mit oben genannten Stichwort. An der Einsatzstelle, Ortsausgang Altendiez in Fahrtrichtung Hirschberg brannte eine größere Fläche Feld. Da bereits auf Anfahrt eine massive Rauchentwicklung sichtbar war, erfolgte umgehen die Nachalarmierung des TLF der Einheit Singhofen sowie Nentershausen. Zur Eigenabsicherung erfolgte die Nachalarmierung des DRK Ortsverein Diez, welcher uns auch mit ausreichend Getränken versorgte.
Ein Dank gilt auch den Landwirten, welche uns mit Traktoren und Grubbern unterstützen.
Zum Leid und Unverständnis vieler PKW Fahrer musste auch auf Grund starker Sichtbehinderung durch Rauch, sowie auf der Fahrbahn stehenden Einsatzfahrzeugen, die B417 zwischen Altendiez und Hirschberg für die Dauer der Löscharbeiten gesperrt werden.
Wir haben Verständnis für den Unmut, dennoch sperren wir nicht zum Spaß eine stark befahrene Bundesstraße, sondern zu Ihrem und unserem Schutz.
Gegen 16:15 war der Einsatz beendet.

Im Einsatz: FF Altendiez, FF Diez-Freiendiez, FF Singhofen (TLS, abbruch), FF Holzhausen (SW, abbruch),

FF Nentershausen (TLF), DRK Ov. Diez, Polizei

60.  
Einsatz am: 27.07.2019 / 12:25 Uhr
Einsatzstichwort: Hilfeleistung 1 Personensuche - Oranienstein / Diez
Einsatzbeschreibung: Gegen Mittag wurde der Polizei eine abkömmliche Person mitgeteilt, welche bereits seit Freitagabend von Angehörigen vermisst wurde. Da der Verdacht einer suizidalen Absicht bestand erfolgte die Alarmierung für uns, sowie nach Rücksprache mit der Polizei eine Alarmierung für die BRH Rhein-Lahn (Bundes-Rettungs-Hundestaffel) und die BRH Westerwald. Durch die BRH wurden mehrere Flächenspürhunde und Mantrailerhunde eingesetzt. Obwohl die Hunde an mehrern Stellen im Bereich der Meldeadresse, sowie im Stadtgebiet anschlugen, blieb die Suche ohne gewünschten Erolg. Die Einheit Diez wurde aus dem laufenden Einsatz herausgelöst. Unsere FEZ hingegen blieb bis ca. 17:00 Uhr in Bereitschaft und besetzt. Gegen 17:3 Uhr wurde der Einsatz für alle beteiligten abgebrochen, da sich neue Erkentnisse herauskristalisierten, wonach sich der Gesuchte im Ausland aufhalten solle. Dies konnte später auch bestätigt werden.
61.  
Einsatz am: 29.07.2019 / 16:58 Uhr
Einsatzstichwort: Feuer 2 brennt Gasflasche - Hauptstraße / Wasenbach
Einsatzbeschreibung: Gemeldet wurde eine brennende Gasflasche, welche in einem Innenhof stehen soll. Auf Grund dessen wurden die Wehren aus Wasenbach, Steinsberg (VG Aar-Einrich) und wir als Stützpunktwehr alarmiert. Auf der Anfahrt zur Einsatzstelle meldete die ersteintreffende Wehr aus Wasenbach, dass das Feuer erloschen sein und kein Einsatz mehr erforderlich ist. Daraufhin wurde die Anfahrt unseres HLF abgebrochen. Einsatzende war hier um 17:05 Uhr.
62.  
Einsatz am: 30.07.2019 / 01:46 Uhr
Einsatzstichwort: Hilfeleistung 1 Personensuche - Felkestraße / Diez
Einsatzbeschreibung: Eine Person war bereits seit den Abendstunden abkömmlich. In der Nacht erfolgte dann die Alarmierung unserer Seits, sowie nach Rücksprache mit der Polizei, die Alarmierung der BRH Rhein-Lahn (Bundes-Rettungs-Hundestaffel) und eines Hubschraubers der Polizei. Während die Kameraden der BRH auf Anfahrt Richtung Diez waren, erfolgte durch uns eine Suche im Nahbereich der Meldeadresse der Person. Die Suche verlief leider ohen Erofolg. Da unsere Maßnahmen erschöpft waren, wurde der Einsatz an die BRH übergeben, welche mit Mantrailer und Flächenspürhunden im Einsatz waren. Unsere FEZ blieb noch einige Minuten in Bereitschaft, konnte diese aber gegen 03:30 Uhr am Morgen beenden. Am Vormittag erreichte uns die Nachricht, dass die Person durch die BRH lebend gefunden wurde.
63.  
Einsatz am: 30.07.2019 / 17:16 Uhr
Einsatzstichwort: Feuer 2 Flächenbrand groß - Hof Talwiese / Niederneisen
Einsatzbeschreibung:
Am Abend wurden wir zur Nachbarschaftlichen Löschhilfe durch die FEZ Hahnstätten nachgefordert. Angefordert wurde unser TLF zu einem großen Flächenbrand zwischen Niederneisen und Oberneisen in die Verbandsgemeinde Aar-Einrich. Unsere Aufgabe vor Ort bestand darin, einen Löschangriff zu fahren, während ein weiteres Wasserführendes Fahrzeug uns mit ausreichen Löschwasser versorgte. Gegen 19 Uhr wurden wir wieder aus dem Einsatz herausgelöst. Zudem waren im Einsatz: FEZ Hahnstätten, unserer Seits TLF und MZF2, FF Niederneisen, FF Oberneisen, FF Flacht, FF Hahnstätten, FF Mensfelden (Hessen),
FF Heringen (Hessen).
64.  
Einsatz am: 31.07.2019 / 10:54 Uhr
Einsatzstichwort: Feuer 2 Flächenbrand groß - Fischweiher / Niederneisen
Einsatzbeschreibung:
Am Vormittag kam es erneut zu einem größeren Flächenbrand zwischen Niederneisen und Waldgebiet Richtung Lohrheim. Im Zuge dessen wurde uns TLF durch die FEZ Hahnstätten zur Nachbarschaftlichen Löschhilfe nachgefordert. Durch unser TLF wurde ein weiterer Löschangriff aufgebaut. Die Wasserversorgung wurde durch das TLF der Feuerwehr Hahnstätten sichergestellt, welche im Pendelverkehr unser TLF mit ausreichend Löschwasser versorgte. Gegen 13 Uhr wurde unsere Einheit aus dem Einsatz herausgelöst. Ebenfalls im Einsatz: Feuerwehren der VG Aar-Einrich.
65.  
Einsatz am: 02.08.2019 / 14:46 Uhr
Einsatzstichwort: Hilfeleistung 3 Kleinkind in Zwangslage - Am Backsteinbrand / Diez
Einsatzbeschreibung: Bei Eintreffen unseres HLF war das Kind bereits aus seiner misslichen Lage befreit und ein Eingreifen unserer Seits nicht mehr erforderlich. Die ebenfalls alarmierten Kameraden der FF Bi-Fa konnten ihre Anfahrt abbrechen.
66.  
Einsatz am: 03.08.2019 / 21:42 Uhr
Einsatzstichwort: Feuer 1 brennt Mülltonne - Sophie-Hedwig-Gymnasium / Diez
Einsatzbeschreibung: Vor Ort brannte ein Komposthaufen welcher mittels Schnellangriff und Schaummittel abgelöscht wurde. Im Einsatz befand sich unser HLF.
67.  
Einsatz am: 04.08.2019 / 14:01 Uhr
Einsatzstichwort: Feuer 2 Flächenbrand groß - Hochbehälter / Birlenbach
Einsatzbeschreibung: Im Bereich des Waldrandes Richtung L318 kam es zu einem Entstehungsbrand auf einem Feld. Durch die Feuerwehr Birlenbach-Fachingen wurde umgehend ein Löschangriff aufgebaut und der betroffene Bereich abgelöscht. Im Nachgang wurde durch die Besatzung unseres TLF die abgelöschte Fläche nochmals gründlich bewässert, sowie durch einen, zur Unterstützung kommenden Landwirt, gegrubbert. Nach ca. 30 Minuten konnte die Einsatzstelle dem Landwirt übergeben werden. Im Einsatz waren: FF Birlenbach-Fachingen, unserer Seits das HLF, TLF, ELW, MTW, Regelrettungsdienst mit einem RTW und die Polizei Diez.
68.  
Einsatz am: 09.08.2019 / 20:31 Uhr
Einsatzstichwort: Hilfeleistung 1 Unwettereinsatz Starkregen Tiefgarage vollgelaufen - Wilhelmstr. / Diez
Einsatzbeschreibung: Durch länger anhaltenden Starkregen, kam die Kanalisation mit dem aufnehmen des Wassers nicht hinterher, so dass kurzzeitig Teile der Tiefgarage leicht überflutet waren. Bei unserem Eintreffen war das Wasser jedoch wieder abgelaufen. Maßnahmen war nach der Erkundung somit keine erforderlich.
69.  
Einsatz am: 12.08.2019 / 01:49 Uhr
Einsatzstichwort: BMA Justizvollzugsanstallt - Limburgerstraße / Diez
Einsatzbeschreibung: Es waren keine Maßnahmen erforderlich.
70.  
Einsatz am: 14.08.2019 / 16:06 Uhr
Einsatzstichwort: Feuer 2 Zimmerbrand ohne Menschenrettung - Hauptstraße / Birlenbach
Einsatzbeschreibung: An der Meldeadresse sowie in der näheren Umgebung, konnte kein Brand festgestellt werden. Da sich auch der, oder die Meldende nicht mehr erreichen ließ, musste von einem Scherz-Anruf ausgegangen werden, worauf hin der Einsatz abgebrochen wurde.
71.  
Einsatz am: 15.08.2019 / 19:04 Uhr
Einsatzstichwort: Feuer 2 unklarer Feuerschein - Burg Adeck / Holzheim
Einsatzbeschreibung: Es handelte sich um ein Nutzfeuer, die Anfahrt unseres HLF wurde abgebrochen.
72.  
Einsatz am: 17.08.2019 / 11:51 Uhr
Einsatzstichwort: Feuer 2 ausgelöster Rauchmelder Fa. Limtronik - Industriestr. / Limburg
Einsatzbeschreibung: Fehlalarm, ausgelöst durch Nebelmaschine.
73.  
Einsatz am: 19.08.2019 / 09:12 Uhr
Einsatzstichwort: BMA Fa. Drache Umwelttechnik - Werner-von- Siemens-Str. / Diez
Einsatzbeschreibung: Fehlalarm, ausgelöst durch Bauarbeiten.
74.  
Einsatz am: 24.08.2019 / 21:01 Uhr
Einsatzstichwort: Feuer 3 großer Waldbrand - Richtung Mensfelder Kopf / Diez
Einsatzbeschreibung: Fehlalarm. Es handelte sich um eine Veranstaltung im benachbarten Hessen.
75.  
Einsatz am: 26.08.2019 / 14:06 Uhr
Einsatzstichwort: BMA Fa. Kaiser-Backform - Industriestr. / Diez
Einsatzbeschreibung: Fehlalarm durch Wartungsarbeiten.
76.  
Einsatz am: 26.08.2019 / 23:54 Uhr
Einsatzstichwort: BMA Fa. NF Forward GmbH - Im Petersfeld / Altendiez
Einsatzbeschreibung: Fehlalarm.
77.  
Einsatz am: 28.08.2019 / 12:36 Uhr
Einsatzstichwort: BMA Bundeswehrkaserne Schloss Oranienstein - Oraniensteinerstr. /Diez
Einsatzbeschreibung: Fehlalarm durch Bauarbeiten.
78.  
Einsatz am: 30.08.2019 / 22:51 Uhr
Einsatzstichwort: BMA Bundeswehrkaserne Schloss Oranienstein - Oraniensteinerstr. /Diez
Einsatzbeschreibung: Fehlalarm durch Feuerwerk.
79.  
Einsatz am: 02.09.2019 / 05:21 Uhr
Einsatzstichwort: Hilfeleistung 1 Wasser im Gebäude - Industriestr. /Diez
Einsatzbeschreibung: Das Wasser wurde mittels Wassersauger aufgenommen und die Hauptwasserleitung im Gebäude abgedreht.
80.  
Einsatz am: 02.09.2019 / 18:25 Uhr
Einsatzstichwort: Feuer 3 Waldbrand groß - Malberg / Bad Ems
Einsatzbeschreibung: Anforderung des TLF im Zuge der Kreisbereitschaft nach Bad Ems. Vor Ort wurde der Grundschutz der Verbandsgemeinde Bad Ems - Nassau sicher gestellt und zwei kleinere Einsätze abgearbeitet, wobei es sich glücklicherweise um Fehlalarme handelte.
81.  
Einsatz am: 07.09.2019 / 05:29 Uhr
Einsatzstichwort: Feuer 2 ausgelöster Heimrauchmelder - Weiherstr. / Diez
Einsatzbeschreibung: Es handelte sich um eine falsche Meldeadresse, der tatsächliche Einsatzort lag in der Weiherstraße in Langenscheid, somit war für uns kein Einsatz erforderlich.
82.  
Einsatz am: 12.09.2019 / 07:46 Uhr
Einsatzstichwort: Hilfeleistung 2 Türöffnung für das DRK - In der Au / Diez
Einsatzbeschreibung: Unmittelbar nach unserem Ausrücken war die Tür schon geöffnet, so das wir die Anfahrt abbrechen konnten.
83.  
Einsatz am: 12.09.2019 / 19:14 Uhr
Einsatzstichwort: BMA Lebenshilfe Wohnen gGmbH - Oraniensteinerstr. / Diez
Einsatzbeschreibung: Fehlalarm, ausgelöst durch eine Spinne welche im Melderkopf einen gemütlichen Platz suchte. Der Melderkopf wurde auseinander geschraubt und die Spinne an einen anderen Ort umgesiedelt.
84.  
Einsatz am: 19.09.2019 / 09:19 Uhr
Einsatzstichwort: BMA Fa. Drache Umwelttechnik GmbH - Werner-von-Siemens-Str. / Diez
Einsatzbeschreibung: Fehlalarm, ausgelöst durch aufgewirbelten Staub während Verladearbeiten.

(Bildquelle: FF Diez-Freiendiez)

85.  
Einsatz am: 28.09.2019 / 15:05 Uhr
Einsatzstichwort: BMA Fa. NF Forward GmbH - Im Petersfeld / Altendiez
Einsatzbeschreibung: Fehlalarm, ausgelöst ohne erkennbaren Grund.
86.  
Einsatz am: 02.10.2019 / 07:56 Uhr
Einsatzstichwort: BMA Familienzentrum Diez - Felkestr. / Diez
Einsatzbeschreibung: Fehlalarm, ausgelöst durch Bauarbeiten.
87.  
Einsatz am: 04.10.2019 / 18:33 Uhr
Einsatzstichwort: Feuer 2 unklare Rauchentwicklung - Wilhelmstr. / Diez
Einsatzbeschreibung: Durch unser ersteintreffendes HLF kam umgehend die Lagemeldung, dass vor Ort ein PKW in der Tiefgarage der Nettofiliale in Vollbrand steht. Daraufhin erfolgte durch die FEZ Diez umgehend die nochmalige Auslösung der Diezer Funkmeldeempfänger, sowie eine Nachalarmierung der Feuerwehr Altendiez. Da auf Grund der starken Rauchentwicklung auch die Nettofiliale betroffen war, musste diese evakuiert und im Nachgang zu den Löscharbeiten belüftet werden. Für die Dauer des Einsatzes wurde der DRK Ov. Diez zur Ablösung des Regel-RTW nachgefordert. Ebenso musste die Wilhelmstr. als einzige Zufahrt zur Innenstadt, vollgesperrt werden, was zur Folge hatte, dass der Verkehr in der Innenstadt nahezu zum erliegen kam. Gegen 20:00 Uhr konnte die Feuerwehr Altendiez aus dem Einsatz herausgelöst werden und gegen 21:00 waren auch unsrere Maßnahmen beendet. Im Einsatz: ELW, HLF, DLK, TLF und MZF2.
88.  
Einsatz am: 11.10.2019 / 11:47 Uhr
Einsatzstichwort: BMA Fa. Drache Umwelttechnik GmbH - Werner-von-Siemens-Str. / Diez
Einsatzbeschreibung: Fehlalarm, ausgelöst durch Bauarbeiten.
89.  
Einsatz am: 13.10.2019 / 16:41 Uhr
Einsatzstichwort: BMA Fa. Bedion GmbH - Hainbuchenweg / Birlenbach
Einsatzbeschreibung: Fehlalarm, ausgelöst ohne erkennbaren Grund. Die Anfahrt unserer Seits wurde nach der Rückmeldung der FF Birlenbach-Fachingen, abgebrochen.
90.  
Einsatz am: 19.10.2019 / 13:13 Uhr
Einsatzstichwort: BMA Bundeswehrkaserne Schloss Oranienstein - Oraniensteinerstr. / Diez
Einsatzbeschreibung: Fehlalarm, ausgelöst ohne erkennbaren Grund.
91.  
Einsatz am: 31.10.2019 / 23:09 Uhr
Einsatzstichwort: Feuer 1 Mülltonnenbrand - Königsbergerstr. / Diez
Einsatzbeschreibung: Der Brand war bei unserem Eintreffen bereits gelöscht. Es wurden mittel Kleinlöschgerät des HLF Nachlöscharbeiten durchgeführt.
92.  
Einsatz am: 02.11.2019 / 17:17 Uhr
Einsatzstichwort: Wasser 1 treibt Bootsanleger auf Lahn - Lahnanlage / Diez
Einsatzbeschreibung: Vor Ort war ein Teil der Bootsanlegestelle abgelöst und trieb auf der Lahn, dieser wurde mittels RTB und Leinen vor weiterem abtreiben gesichert und notdürftig am Ufer befestigt. Im Anschluss wurde die Einsatzstelle an die Polizei und den städtischen Bauhof übergeben. Im Einsatz befand sich das HLF, MZF2 sowie das RTB.
93.  
Einsatz am: 10.11.2019 / 01:21 Uhr
Einsatzstichwort: Feuer 1 Mülltonnenbrand - Louise-Seher-Str. / Diez
Einsatzbeschreibung: Im Bereich der Meldeadresse brannten zwei Mülltonnen eines Wohnhauses, diese wurden mittels Schnellangriff des HLF abgelöscht. Nach ca 15 Minuten konnte der Einsatz beendet werden. Ebenfalls vor Ort war die Polizei Diez.