News der FFW Diez/Freiendiez:

Unterstützung mittels DLK bei Polizeiausbildung

Derzeit absolvieren Polizeikomissarsanwärterinnen/ und -Anwärter der Polizeischule RLP ihr Modulpraktikum im Rahmen des Bachelorstudiums auf den Dienstellen im Land. 
Auch bei der Polizeiinspektion Diez werden derzeit Auszubildende mit dem Themenschwerpunkt „Verkehrsunfallaufnahme“ eingesetzt. 
Am 29.04.2020 fand ein Thementag hinsichtlich der Verkehrsunfallaufnahme statt. Hierzu wurden schwerpunktmäßige auch Kenntnisse zur Erstellung von Verkehrsunfallskizzen vermittelt. Im Zuge dessen wurde ein sogenanntes Monobildverfahren erstellt.

Dieses Monobildverfahren wird von der Polizei angewandt, wenn der Unfallhergang unklar ist oder mit dem Ableben eines Unfallbeteiligten zu rechnen ist. 

Dazu werden in der Folge die Endposition der beteiligten Fahrzeuge und die vorhandenen Spuren entsprechend markiert. Die Unfallstelle muss sodann komplett von allen Fahrzeugen und Spuren geräumt werden,  sodass nur noch die Markierungen auf der Straße verbleiben. 
Für die Erstellung wird die Unfallstelle dann in Raster eingeteilt. Diese Raster müssen dann jeweils aus einer Richtung formatfüllend fotografiert werden und auch mit dem Maßband bemessen werden,
um später über das LKA RLP eine maßstabsgetreue Verkehrsunfallskizze erstellen zu lassen. Dazu werden die Lichtbilder dann entzerrt und zu einer 2D-Skizze zusammengesetzt, sodass dadurch ein Luftbild der Unfallstelle entsteht, was für spätere Ermittlungen oder anhängiges Gerichtsverfahren wichtig sein kann. 

Idealerweise werden die Lichtbilder nicht aus Augenhöhe, sondern von einer erhöhten Position heraus fotografiert, denn dann können die Raster auch größer eingezeichnet werden. 

Dazu haben wir dann mit der Drehleiter unterstützt, da uns im Realfall die Polizei auch um Amtshilfe Ersuchen kann. 

Neben dem Monobildverfahren gibt es noch weitere Verfahren um eine maßstabsgetreue Zeichnung zu erhalten. Es gibt auch Methoden um mit dem Polizeihubschrauber entsprechende Lichtbilder zu fertigen, wobei hier u. a. die Unfallstelle nicht extra geräumt werden muss.

(Quelle Bild und Text: Polizei Diez / PK Lenau)

___________________________________________________________________________________________________________________________

Hof- und Hallenfest 2020

 

Die Entscheidung ist uns sicher nicht leicht gefallen, jedoch müssen wir auf Grund der aktuellen Bestimmungen der Bundes- und Landesregierung, welche Veranstaltungen bis zum 31.08.2020 untersagt, schweren Herzens unser Hof- und Hallenfest im Juni ersatzlos absagen. Wir hoffen im kommenden Jahr um so mehr euch wieder bei uns begrüßen zu dürfen.

Bleibt gesund.

 

Eure

Freiwillige Feuerwehr Diez-Freiendiez

 

___________________________________________________________________________________________________________________________

Absagen

 

Bis auf weiteres findet kein regulärer Übungsdienst der aktiven, so wie der Jugendfeuerwehr Diez-Freiendiez statt. Dies dient der Sicherheit und dem erhalt der Einsatztauglichkeit.

Bei einem Schadensereignis wie Feuer oder technische Hilfeleistung, sind wir wie gewohnt 24 Stunden für Sie da.

 

#Wir sind für euch da, bleibt Ihr für uns daheim

#stayhome

 



Du hast Interresse aktiv, oder auch passiv ein Teil der Feuerwehr zu werden und deine örtliche Wehr zu unterstützen? Kein Problem, dann melde dich einfach bei uns...

Download
Förderverein Anmeldung.pdf
Adobe Acrobat Dokument 156.9 KB